Samstag, 16. November 2013

Herzige Geschwistershirts

Hier sind schon vor einer Weile drei herzige Shirts für drei liebe Schwestern entstanden, die ich euch gerne zeigen möchte.


Die drei Schwestern haben sich sehr über das Geschenk gefreut - für jede in ihren Lieblingsfarben und individuell, aber eben doch
auch ein wenig ähnlich und zusammengehörend.
Nur am Ausschnitt hat es ein wenig gehapert - ich habe den Jerseystreifen nicht ausreichend gedehnt - aber das Bügeleisen hat (nach den Fotos) das ganz gut hinbekommen ;-)



Für die Herzen eignen sich kleine Stoffschätze hervorragend. Ich habe die Herzen gedoppelt, aber ansonsten nicht verstärkt. Je zwei Herzen habe ich mit einem normalen Geradstich einmal außenherum und einmal innen in Herzform (nun ja, zumindest fast) aneinandergenäht und dann auf das zugeschnittene Shirtvorderteil mit einer durchgehenden Naht aufgesteppt. Durch das Waschen fransen die Herzen leicht aus, behalten ihre Form durch die äußere Naht jedoch gut (das mittlere Freudenkind hat auch eines und das hat schon viele Wäschen unbeschadet überstanden).


Der Schnitt ist ein Unisex-Shirt aus der Ottobre 3/2011, der Stoff ist von Michas Stoffecke, die Herzenstoffe aus der Stoffrestekiste.


Das geht natürlich mit allen Motiven. Ich könnte mir (auch für Jungs) das mit Sternen (Neon, grins ...) gut vorstellen, aber bisher habe ich es noch nicht realisiert - auch weil Sterne noch etwas  langwieriger zum Nähen sind ... Wenn ihr Lust habt, das nachzunähen - viel Freude damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, schön, dass du meinen Blog besuchst! Ich freue mich über jeden Kommentar!